Logo
Sławomir Skukowski Photography

Aktuelles 2020

Donnerstag 30.04.2020

Röntgenergebnisse: Bilora del Pino Silvestre Heute haben wir die Röntgenergebnisse von Bilora del Pino Silvestre mitgeteilt bekommen. Bilora wurde mit HD A1, ED-0 und Schulter OCD-frei ausgewertet. Besser geht nicht! Herzlichen Glückwunsch Karin, Wolfram und natürlich auch Bilörchen! Außerdem wurde Bilora am 26.02.2020 als CA-frei ausgewertet.

Update 27.06.2020

Bilora hat am Samstag den 27.06.2020 in Gelsenkirchen die Zuchtzulassung erhalten! Wir freuen uns sehr, dass nun eine Hündin aus unserer Nachzucht in die Zucht geht :-) Besonders aus dieser Verpaarung! Selbstverständlich werde ich das hier bekannt geben, wenn Bilora ihren ersten Wurf erwartet. Wir wünschen Bilora, Karin und Wolfram alles Gute für die Zucht, immer gesunde Welpen, viel Geduld mit den Kindern und nur die allerbesten Welpeneltern!

Freitag 17.04.2020

Deutscher Jugend-Champion VDH Ivo (Corleone del Pino Silvestre) hat heute seine Urkunde für den Titel: Deutscher Jugend-Chamion VDH erhalten. Herzlichen Glückwunsch an Ivo (jetzt hast du es schriftlich, dass du ein ganz hübscher bist ;-) ) und natürlich an Alex und Sanne! Vielen Dank dass ihr euch so viel Mühe macht! Jetzt warten wir dann noch auf die Röntgenergebnisse. :-)

Update 10.06.2020

Die Röntgenauswertung von Ivo (Corleone del Pino Silvestre) ist heute gekommen! Ivo wurde mit HD A1, ED-0 und Schulter OCD-frei ausgewertet! Besser geht nicht! Herzichen Glückwunsch Alex und Sanne!

Montag 16.03.2020

ABSAGE FAMILIENTAG IM MAI Meine Lieben, ich möchte euch heute mitteilen, dass wir uns dazu entschlossen haben, den für Anfang Mai geplanten Familientag abzusagen. Aus aktueller Sicht wissen wir nicht was noch kommen wird. Aktuell sind die Grenzen geschlossen. Auch wenn es uns wichtig ist, ist ein Familientag kein triftiger Grund die Grenzen zu übertreten. Es soll aber allen gleich möglich sein daran teilzunehmen! Außerdem finde ich, wir sollten mit gutem Beispiel voran gehen und nicht für unnötige Verbreitung des Virus sorgen. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben! Wir holen unseren Familientag nach, spätestens nächstes Jahr im Mai! Passt auf euch und eure Lieben auf und bleibt soweit es geht zuhause! #stayHome

Sonntag 23.02.2020

Spinone Italiano - weiterhin eine anerkannte Rasse im VDH! Es herrscht derzeit scheinbar einiges an Verwirrung was den Spinone, dessen Zucht, Anerkennung, Ahnentafeln und aktuelle Betreuung betrifft… Nicht ganz unerheblich sind hierzu dann auch noch solche Artikel wie der von Angelika Jensen aus der “ Hund & Jagd“ von Februar 2020 mit der Überschrift: „Spinone Italiano aus dem VDH ausgeschieden“ Diese Aussage ist einfach nicht korrekt. Es ist der ehemalige Zuchtclub, der Spinone Italiano Club Deutschland e.V., kurz SICD, der nach 5 Jahren Mitgliedschaft auf Probe die endgültige Aufnahme in den VDH nicht geschafft hat. Der Spinone Italiano gehört jetzt wieder zu den vom VDH direkt betreuten Rassen (Wie beispielsweise der Bracco Italiano und der Slowakisch Rauhbart und viele andere auch). Hier die Liste des VDH/JGHV mit den bis auf Widerruf zugelassenen Rassen aus dem Ausland; Spinonewelpen erhalten jetzt Ahnentafeln vom VDH/FCI aber ohne den Sperlingshund; Die Züchter werden jetzt direkt vom VDH betreut, Ansprechpartner hierzu ist Herr René Freimuth; Spinone können aber trotzdem (siehe Satzung des JGHV § 23 (4) d) alle Zucht- und Anlageprüfungen des JGHV (VJP, HZP) laufen – hierzu reicht ein formloser Antrag bei Peggy Dornig vom Stammbuchamt des JGHV. Hier der Link zur Pressemitteilung des JGHV; Spinone können weiterhin alle Leistungsprüfungen wie VGP/VPS des JGHV laufen; Brauchbarkeitsprüfungen sind Ländersache und auch hier könnte man, falls es Probleme wegen des fehlenden Sperlingshundes gibt, statt einer Brauchbarkeitsprüfung eben eine VGP/VPS ablegen. Damit ist der Hund deutschlandweit brauchbar! Der SICD ist kein anerkannter Zuchtclub mehr und somit nicht mehr der offizielle Ansprechpartner für alle Belange rund um den Spinone.

Mittwoch 22.01.2020

Einladung zu unserem Familientag! Auch in diesem Jahr wird es einen ‘ del Pino Silvestre‘ Familientag geben! Dieser findet wieder in Bönen, bei Christiane statt. (Herzlichen Dank hierfür liebe Christiane!) Geplant sind Workshops zur Ausbildung und Beschäftigung unserer Spinoni (jagdliche und nichtjagdliche Hundearbeit). Vor allem soll es aber eine schöne Zeit für uns alle werden! Wer uns und unsere Hunde kennen lernen möchte ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen! Anmeldung bitte per E-Mail an: Nicole und Patrick Leupold

Sonntag 12.01.2020

Dalia ist vermittelt! Die kleine Dalia del Pino Silvestre sucht noch ihr perfektes Zuhause!

Mittwoch 01.01.2020

Das große Ausziehen beginnt… Seit Montag den 30.12.2019 sind die Welpen nun 8 Wochen alt, gechippt und geimpft, sowie durch den Zuchtwart abgenommen und dürften eigentlich ausziehen… Eigentlich. Den Kindern zu liebe haben wir aber alle Termine ins neue Jahr verlegt. Zusammen mit den Geschwistern und den Großen lässt sich das mit der Ballerei an Silvester doch deutlich besser aushalten! Heute genießen wir nun den letzten Abend mit allen zehn Hundekindern. Ab morgen beginnt dann die Zeit des Abschiedes. Wir haben unser bestmöglichstes getan um die Kinder auf die große weite Welt vorzubereiten und ich denke auch die besten Familien für die Kinder gefunden. Auf der Seite zum D-Wurf könnt ihr sehen wohin die Kinder gezogen sind, was sie mal werden sollen und wie sie sich entwickeln.
Sławomir Skukowski Photography

Aktuelles 2020

Donnerstag 30.04.2020

Röntgenergebnisse: Bilora del Pino Silvestre Heute haben wir die Röntgenergebnisse von Bilora del Pino Silvestre mitgeteilt bekommen. Bilora wurde mit HD A1, ED-0 und Schulter OCD-frei ausgewertet. Besser geht nicht! Herzlichen Glückwunsch Karin, Wolfram und natürlich auch Bilörchen! Außerdem wurde Bilora am 26.02.2020 als CA-frei ausgewertet.

Update 27.06.2020

Bilora hat am Samstag den 27.06.2020 in Gelsenkirchen die Zuchtzulassung erhalten! Wir freuen uns sehr, dass nun eine Hündin aus unserer Nachzucht in die Zucht geht :-) Besonders aus dieser Verpaarung! Selbstverständlich werde ich das hier bekannt geben, wenn Bilora ihren ersten Wurf erwartet. Wir wünschen Bilora, Karin und Wolfram alles Gute für die Zucht, immer gesunde Welpen, viel Geduld mit den Kindern und nur die allerbesten Welpeneltern!

Freitag 17.04.2020

Deutscher Jugend-Champion VDH Ivo (Corleone del Pino Silvestre) hat heute seine Urkunde für den Titel: Deutscher Jugend-Chamion VDH erhalten. Herzlichen Glückwunsch an Ivo (jetzt hast du es schriftlich, dass du ein ganz hübscher bist ;-) ) und natürlich an Alex und Sanne! Vielen Dank dass ihr euch so viel Mühe macht! Jetzt warten wir dann noch auf die Röntgenergebnisse. :-)

Update 10.06.2020

Die Röntgenauswertung von Ivo (Corleone del Pino Silvestre) ist heute gekommen! Ivo wurde mit HD A1, ED-0 und Schulter OCD-frei ausgewertet! Besser geht nicht! Herzichen Glückwunsch Alex und Sanne!

Montag 16.03.2020

ABSAGE FAMILIENTAG IM MAI Meine Lieben, ich möchte euch heute mitteilen, dass wir uns dazu entschlossen haben, den für Anfang Mai geplanten Familientag abzusagen. Aus aktueller Sicht wissen wir nicht was noch kommen wird. Aktuell sind die Grenzen geschlossen. Auch wenn es uns wichtig ist, ist ein Familientag kein triftiger Grund die Grenzen zu übertreten. Es soll aber allen gleich möglich sein daran teilzunehmen! Außerdem finde ich, wir sollten mit gutem Beispiel voran gehen und nicht für unnötige Verbreitung des Virus sorgen. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben! Wir holen unseren Familientag nach, spätestens nächstes Jahr im Mai! Passt auf euch und eure Lieben auf und bleibt soweit es geht zuhause! #stayHome

Sonntag 23.02.2020

Spinone Italiano - weiterhin eine anerkannte Rasse im VDH! Es herrscht derzeit scheinbar einiges an Verwirrung was den Spinone, dessen Zucht, Anerkennung, Ahnentafeln und aktuelle Betreuung betrifft… Nicht ganz unerheblich sind hierzu dann auch noch solche Artikel wie der von Angelika Jensen aus der “ Hund & Jagd“ von Februar 2020 mit der Überschrift: „Spinone Italiano aus dem VDH ausgeschieden“ Diese Aussage ist einfach nicht korrekt. Es ist der ehemalige Zuchtclub, der Spinone Italiano Club Deutschland e.V., kurz SICD, der nach 5 Jahren Mitgliedschaft auf Probe die endgültige Aufnahme in den VDH nicht geschafft hat. Der Spinone Italiano gehört jetzt wieder zu den vom VDH direkt betreuten Rassen (Wie beispielsweise der Bracco Italiano und der Slowakisch Rauhbart und viele andere auch). Hier die Liste des VDH/JGHV mit den bis auf Widerruf zugelassenen Rassen aus dem Ausland; Spinonewelpen erhalten jetzt Ahnentafeln vom VDH/FCI aber ohne den Sperlingshund; Die Züchter werden jetzt direkt vom VDH betreut, Ansprechpartner hierzu ist Herr René Freimuth; Spinone können aber trotzdem (siehe Satzung des JGHV § 23 (4) d) alle Zucht- und Anlageprüfungen des JGHV (VJP, HZP) laufen – hierzu reicht ein formloser Antrag bei Peggy Dornig vom Stammbuchamt des JGHV. Hier der Link zur Pressemitteilung des JGHV; Spinone können weiterhin alle Leistungsprüfungen wie VGP/VPS des JGHV laufen; Brauchbarkeitsprüfungen sind Ländersache und auch hier könnte man, falls es Probleme wegen des fehlenden Sperlingshundes gibt, statt einer Brauchbarkeitsprüfung eben eine VGP/VPS ablegen. Damit ist der Hund deutschlandweit brauchbar! Der SICD ist kein anerkannter Zuchtclub mehr und somit nicht mehr der offizielle Ansprechpartner für alle Belange rund um den Spinone.

Mittwoch 22.01.2020

Einladung zu unserem Familientag! Auch in diesem Jahr wird es einen ‘ del Pino Silvestre‘ Familientag geben! Dieser findet wieder in Bönen, bei Christiane statt. (Herzlichen Dank hierfür liebe Christiane!) Geplant sind Workshops zur Ausbildung und Beschäftigung unserer Spinoni (jagdliche und nichtjagdliche Hundearbeit). Vor allem soll es aber eine schöne Zeit für uns alle werden! Wer uns und unsere Hunde kennen lernen möchte ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen! Anmeldung bitte per E-Mail an: Nicole und Patrick Leupold

Sonntag 12.01.2020

Dalia ist vermittelt! Die kleine Dalia del Pino Silvestre sucht noch ihr perfektes Zuhause!

Mittwoch 01.01.2020

Das große Ausziehen beginnt… Seit Montag den 30.12.2019 sind die Welpen nun 8 Wochen alt, gechippt und geimpft, sowie durch den Zuchtwart abgenommen und dürften eigentlich ausziehen… Eigentlich. Den Kindern zu liebe haben wir aber alle Termine ins neue Jahr verlegt. Zusammen mit den Geschwistern und den Großen lässt sich das mit der Ballerei an Silvester doch deutlich besser aushalten! Heute genießen wir nun den letzten Abend mit allen zehn Hundekindern. Ab morgen beginnt dann die Zeit des Abschiedes. Wir haben unser bestmöglichstes getan um die Kinder auf die große weite Welt vorzubereiten und ich denke auch die besten Familien für die Kinder gefunden. Auf der Seite zum D-Wurf könnt ihr sehen wohin die Kinder gezogen sind, was sie mal werden sollen und wie sie sich entwickeln.
kostenlose counter